Plan B – Durchstarten in die berufliche Zukunft und

Folgeprojekt Plan B(eruf) – Berufliche Perspektiven nach Studienabbruch

Laufzeiten: 1.01.2015 – 31.12.2017 und 1.01.2018 – 31.12.2020

Mit den beiden Projekten unterstützte die KOWA Leipzig in den Jahren 2015 bis 2020 Studienzweifler*innen und Studienabbrecher*innen bei der Neuorientierung und zeigte Perspektiven auf. Der Schwerpunkt lag dabei auf der dualen Ausbildung. Eine duale Berufsausbildung bietet die Chance, einen formalen Abschluss zu erwerben, der einen beruflichen Einstieg sowie gleichzeitig neue Weiterbildungs- und Karriereperspektiven ermöglicht. Weitere Angebote richteten sich an kleine und mittlere Unternehmen in der Region Leipzig, um sie für die Zielgruppe der Studienabbrecher*innen als Auszubildende zu öffnen. Sie erhielten Unterstützung bei der Ansprache von Studienabbrecher*innen sowie dabei, ihre Ausbildungsangebote attraktiver zu gestalten. Ein dritter Schwerpunkt der Projekte lag in der Vernetzung und Abstimmung von für Studienabbrecher*innen relevanten Beratungsangeboten insbes. von Hochschulen, der Agentur für Arbeit und Kammern mit dem Ziel, Beratungsleistungen für diese Zielgruppe dauerhaft zu verankern. Begleitet wurden die Projektaktivitäten von mehreren Fachtagen und weiteren Aktivitäten, die dazu dienten, die Öffentlichkeit zum Thema Studienzweifel und beruflicher Bildung nach Studienabbruch zu sensibilisieren und zu informieren.

Einige Angebote für Studienabbrecher*innen, Unternehmen und Multiplikator*innen werden seit 1.01.2021 im Rahmen des Projekts Quickstart Sachsen+ weitergeführt. Informationen und Materialien dazu finden Sie hier.

JOBSTARTER Förderende

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.