(08./09.12.2016)

Die Bundesarbeitsgemeinschaft, kurz BAG, ist ein informeller Zusammenschluss gewerkschaftsnaher Kooperationsstellen zum Zweck des inhaltlichen, organisatorischen und politischen Austausches, der Zusammenarbeit und auch der Weiterentwicklung des Kooperationskonzepts. Es existieren ca. 15 Kooperationsstellen in der Bundesrepublik Deutschland. Mindestens einmal im Jahr treffen sich die Kooperationsstellen um miteinander und mit Vertreter*innen der Hans Böckler Stiftung, des DGB und der Einzelgewerkschaften aktuelle Entwicklungen zu diskutieren und gemeinsame Vorhaben zu entwickeln. Im Jahr 2016 fand die Jahrestagung in Leipzig statt.

Programm

Weitere Informationen zur BAG finden Sie hier
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen