Erstantrag: 01.09.2010 - 31.08.2012

Die Förderung eines demokratischen Miteinanders ist eine der Hauptaufgaben von Erziehung und Bildung. Dabei kommt Schulen und anderen Bildungseinrichtungen als wichtige Sozialisationsinstanzen eine tragende Rolle zu, die nicht zuletzt auch Auswirkung auf das spätere Arbeitsleben hat. Die KOWA führt, in Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Teamenden der Couragewerkstatt für demokratische Bildung e.V., Lehramtsstudierende und zukünftig im Bildungsbereich Tätige an dieses Thema heran.

Gefördert wurde dieses Projekt von der Otto Brenner Stiftung (Bund) und der VVG (Vermögensverwaltungsgesellschaft) der IG Metall.


LOGO OBS 03  Logo IG Metall 230 2  NDC logo 247x170

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen