Logo QuickstartPlus ohne www WEB  Plan B Grafik

ACHTUNG: Am 25.10.2021 findet urlaubsbedingt keine offene Telefonsprechstunde statt.

Sie sind Studienanfänger*in und unsicher, ob Ihr Studium das Richtige für Sie ist?

Sie sind schon länger immatrikuliert: Trotz vielfältiger Anstrengungen befürchten Sie, Ihr Studium nicht erfolgreich abschließen zu können und fragen sich, wie es beruflich für Sie weitergehen kann?

Sie haben bereits Ihr Studium abgebrochen und suchen nach einer ganz konkreten Möglichkeit, dennoch den Berufseinstieg zu schaffen und einen formalen Abschluss zu erwerben?

Sie fühlen sich aufgrund der Studienzweifel oder des -abbruchs stark belastet, was Ihre berufliche Orientierung erschwert?

Vielleicht ist eine berufliche Ausbildung für Sie die passende Alternative?!

Im Rahmen der Beratung Plan B(eruf) des Projektes Quickstart Sachsen+ unterstützen wir Sie bei der Klärung und Verbesserung Ihrer Studiensituation und helfen Ihnen ggf. neue berufliche Zielsetzungen zu entwickeln und entsprechende Ausbildungsoptionen für sich zu prüfen. Insbesondere informieren wir Sie darüber, wie es gelingen kann, nach Studienabbruch mit einer dualen Berufsausbildung den Berufseinstieg zu meistern. Wir geben Ihnen einen ersten Überblick über Struktur und Ablauf sowie Möglichkeiten der Verkürzung der Berufsausbildung, geben berufliche Orientierung und passende Ansprechpartner*innen für einen erfolgreichen Bewerbungsprozess weiter.

Wenn Sie zu dem Ergebnis kommen, dass Sie Ihr Studium fortsetzen möchten, informieren wir Sie  auch gern über Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten zur Sicherung Ihres Studienerfolgs.

Weitere Informationen, wer in Leipzig zu den Themen Studienzweifel und Studienabbruch berät, finden Sie in unserer Broschüre „Kurswechsel?! Ein Wegweiser bei Studienzweifel und Studienabbruch für die Region Leipzig“ (Stand 08/2018)

Sie beschäftigen Studienzweifel oder sogar Gedanken an einen Studienabbruch? Eventuell haben Sie bereits Ihr Studium schon abgebrochen und Sie wissen nicht, wie es für Sie weitergehen kann? Vielleicht überlegen Sie auch, eine Berufsausbildung zu beginnen? In unserer Beratung unterstützen wir Sie gern.

In der offenen Sprechstunde gibt es die Möglichkeit, montags in der Zeit von 10:00 – 12:00 Uhr telefonische Kurzberatungen unter der Telefonnummer 0341/97-30037 oder 0176/515 622 04 in Anspruch zu nehmen.

Zudem sind an der HTWK Leipzig montags in der Zeit von 16.00 bis 17.00 Uhr innerhalb einer offenen Sprechstunde auch Präsenzberatungen möglich. Diese Sprechstunde findet im Raum G 113 statt (bitte die 3G-Regel beachten).

Auch außerhalb der offenen Sprechstunde bieten wir Beratungen zu den Themen Studienzweifel und Studienabbruch an.

Wie kann ich ein Beratungsgespräch vereinbaren und wie wird es stattfinden?

Beratungen finden derzeit hauptsächlich telefonisch oder per Video-Chat statt.

Bitte kontaktieren Sie uns dazu zunächst per E-Mail [Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!] oder telefonisch unter 0341/97-30037 bzw. 0176/515 622 04, um einen Termin zu vereinbaren.

Mit welchen Anliegen und Themen kann ich in die Beratung kommen?

Anliegen und Themen können sein:

  • Zweifel am Studium und Studienabbruchgedanken
  • Informationen zu beruflichen Möglichkeiten nach einem Studienabbruch – dazu gehört auch eine berufliche Orientierung
  • Informationen und Kontakte zur Aufnahme einer beruflichen Ausbildung

An die Informationsweitergabe schließen sich oft Entscheidungsprozesse an, die die Berufs- oder Studienfachwahl sowie die Fortsetzung eines Studiums betreffen. Auch hier unterstützen wir durch individuelle Methoden der Entscheidungsfindung.

Berufsfeldübersichten

Um der Nachfrage nach Ausbildungsmöglichkeiten in den Bereichen „Umweltschutz“ oder auch „Anderen helfen“ gerecht zu werden, möchten wir an dieser Stelle einen kurzen Einblick geben, welche Berufe dafür in Frage kommen können. Manche scheinen auf den ersten Blick vielleicht gar nicht so „grün“ oder auf den Menschen bezogen. Denkt man diese Ausbildungen jedoch im Kontext von möglichen Unternehmen und Trägern, wie etwa Ökohöfe oder Bioläden, bzw. der eigentlichen Tätigkeit (wie will ich helfen?), erscheinen diese schon wieder in einem ganz anderen Licht. In einer Beratung können die aufgeführten verschiedenen Bereiche noch näher beleuchtet und vorstellbare Möglichkeiten erweitert werden. Ein Gedankenspiel darüber lohnt sich also!

Berufsfeldübersicht_Berufe im Umweltschutz
Berufsfeldübersicht_Helfende Berufe
Berufsfeldübersicht_Kreative Berufe

Berufesteckbriefe

Es gibt viele spannende Berufe, in denen man sich auch nach einem abgebrochenen Studium ausbilden lassen kann und mit denen man gute Berufsaussichten in der Region Leipzig hat. Um die Orientierung zu erleichtern, stellen wir Ihnen auf dieser Seite einige interessante Ausbildungsberufe vor.




BMBF gefördert vom deutsch BundesagenturFürArbeit         Freistaat Sachsen RGB 100

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.