Logo QuickstartPlus ohne www WEB  Plan B Grafik

Sie sind ein kleines oder mittleres Unternehmen (bis 250 Mitarbeiter*innen) in der Region Leipzig, d. h. in der Stadt Leipzig, im Landkreis Leipzig oder im Landkreis Nordsachsen und suchen qualifizierte Auszubildende, benötigen aber weitere Informationen? Als Ansprechpartnerinnen für die Zielgruppe Studienabbrecher*innen stehen Ihnen zur Verfügung:

Melanie Eulitz
Projektmitarbeiterin Quickstart Sachsen+
Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig
0341/3076-8931
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Christin Hiebner
Unternehmenskontakte | Projektmitarbeiterin Quickstart Sachsen+
Universität Leipzig, Career Service
0341/97-30030
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Neuauflage Studienabbrecher ins Boot holen 25 7 2018 Seite 01  Erste Informationen zu dem Thema "Studienabbrecher*innen
  als Auszubildende gewinnen" finden Sie in unserer Broschüre
  "Studienabbrecher ins Boot holen - Eine Handreichung für
  ausbildende Unternehmen" [Download].






KOWA Die Segel setzen fur Studienabbrecher WEB Seite 1  Informationen, wie Sie die Ausbildungsattraktivität in Ihrem
  Unternehmen erhöhen können, finden Sie in unserer Broschüre
  "Die Segel setzen für Studienabbrecher - Ausbildung im
  Unternehmen attraktiv und erfolgreich gestalten" [Download]






Unterstützungskompass  In unserem "Unterstützungskompass - Wer hilft
  Unternehmen in der Region Leipzig beim Thema Ausbildung?"
  finden Sie eine Übersicht der regionalen Beratungsangebote,
  die zum Thema "Ausbildung" informieren. [Download]






 

BMBF gefördert vom deutsch BundesagenturFürArbeit         Freistaat Sachsen RGB 100

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.