Sie sind ein kleines oder mittleres Unternehmen (bis 250 Mitarbeiter(innen)) in der Region Leipzig, d. h. in der Stadt Leipzig, im Landkreis Leipzig oder im Landkreis Nordsachsen und suchen qualifizierte Auszubildende? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir informieren Sie darüber, welche Möglichkeiten Sie haben, die Zielgruppe der Studienabbrecherinnen und -abbrecher anzusprechen und sie als Auszubildende für Ihr Unternehmen zu gewinnen und zu halten.

Wir stehen in Kontakt zu Studienabbrecherinnen und Studienabbrechern, die gern eine duale Berufsausbildung in der Region Leipzig machen würden, aber nicht wissen, wie sie zum passenden Ausbildungsplatz kommen. Die Interessenten kommen aus ganz unterschiedlichen Fachrichtungen, haben aber zwei Dinge gemeinsam, eine sehr gute Vorbildung durch das Abitur und das bisher absolvierte Studium und ein großes Interesse daran, endlich einen Abschluss zu erlangen. Auch der Wunsch, finanziell auf eigenen Füßen zu stehen, spielt dabei natürlich eine Rolle.

Wir bieten Ihnen als Unternehmen:

•    die Aufnahme in eine Datenbank
•    Kontakte zu geeigneten Studienabbrecher(inne)n
•    Information darüber, welche weiteren Möglichkeiten Sie haben, die Zielgruppe der
     Studienabbrecher(innen) anzusprechen und sie als Auszubildende für Ihr Unternehmen
     zu gewinnen

Erste Informationen zu dem Thema "Studienabbrecher und Studienabbrecherinnen als Auszubildende gewinnen" finden Sie in unserer Broschüre "Studienabbrecher ins Boot holen - Eine Handreichung für ausbildende Unternehmen".

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Ihre Ansprechpartnerin ist Anja Kobelt (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 0341 - 97-30037).

VERANSTALTUNGSHINWEIS:

Kurz-Workshop „Plan B – Studienabbrecher ins Boot holen: Tipps für ausbildende Unternehmen
Mittwoch, 29.08.2018
Im Rahmen der Sommerakademie für die Wirtschaft der Region Leipzig findet am 29. August 2018 am Morgen und am Abend jeweils ein einstündiger Kurz-Workshop statt, der kleine und mittlere Unternehmen dabei unterstützen soll, Studienabbrecher für eine duale Berufsausbildung zu gewinnen. Wir werden die Zielgruppe genauer beleuchten und darüber sprechen, wie man sie als Auszubildende für den Betrieb begeistern und binden kann. Ein weiteres Thema wird sein, wie man die eigenen Unternehmensvorteile gut nach außen kommunizieren kann und die Ausbildungsattraktivität erhöht. Um eine Anmeldung per E-Mail wird gebeten.

Ort und Zeit:
09.00 – 10.00 Uhr oder 17.00 Uhr – 18.00 Uhr, Raum 3.29, Nikolaistraße 6-10 (Strohsack-Passage), 04109 Leipzig               

Ansprechpartnerin: Anja Kobelt, KOWA Leipzig, 0341 97-30037, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!




Logoleiste FR plus A4 RGB

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen